Kur im Ostseebad Jaroslawiec (Jershöft)

Kurreisen nach Jaroslawiec

Jaroslawiec (Jershöft)

Jaroslawiec (Jershöft) liegt in Westpommern in Gemeinde Postomino. Das kleine Urlaubsdorf, das von wunderschönen Kiefernwäldern umgegeben ist, gilt als einer der schönsten Badeorte an der polnischen Ostseeküste. Der feinsandige und saubere Strand, der teilweise an einer malerischen Kliffküste liegt, wurde 2009 komplett erneuert. Zum ersten Mal wurde Jershöft im XV Jahrhundert urkundlich erwähnt. Bis zum XIX Jahrhundert lebten seine Einwohner vom Fischerfang und Bernsteinsammeln. Als die Erholung an der Ostsee immer populärer wurde, entwickelte sich auch Jershöft zum Badeort.

Der 33,3 Meter hohe Leuchtturm ist das Wahrzeichen des Ortes und eine der beliebtesten touristischen Attraktionen. Seit 1993 steht der Leuchtturm unter Denkmalschutz. Sehenswert sind auch alte Fachwerkhäuser aus dem XIX Jahrhundert. Von der mit Dünenpflanzen bewachsenen Kliffküste hat man einen herrlichen Ausblick auf die Ostsee. Unvergesslich sind die farbenfrohen Sonnenuntergänge. Für Abwechslung im Urlaub sorgen zahlreiche Freizeitmöglichkeiten: Aquapark, Bernsteinmuseum, Minigolf- Anlage und Schiffsausflüge. Für Wanderer bietet die Umgebung von Jershöft interessante Ausflugsziele, z. B.: der Kopan-See und der Wicko-See.

Kuraufenthalte in Jaroslawiec an der Ostsee

Unsere Kurhotels: